Samstag, 28. November 2020

Wer wagt... / Trial...

Was meinst du, Bianca? Du bist meine besondere Freundin. Sollen wir es gemeinsam versuchen? 

What do you mean, Bianca? Since you are my special friend: shall we try it together?

Du folgst mir. Das ist toll!

You follow me. That's fine!

Eine Mauer...

A wall...

Ich glaub ich hab eine Idee!
I think I've got an idea!

Schau, da drüben... da könnte es klappen!

Look, over there... I think this will work!

Du bist so ein liebes Mädchen. Wir schaffen das!

You are such a good girl. We will make it!

Bleibst du bitte ganz still stehen?

May I ask you to stand still?

Das ist jetzt ein großes Wagnis! Wir müssen einander vertrauen...

Okay this is the real trial! We have to trust each other...

Geschafft! Boah! Geschafft!!! 

Done! Wow! Done!!!

Und jetzt vorsichtig... gaaanz voorsichtig...

And now carefully... veeeryy carefullyyy...

Juhuuu! Bianca! Du bist meine beste Freundin!

Yeeeah! Bianca! You are my best friend!
 










Donnerstag, 26. November 2020

Noch immer nachdenklich / Still Thinking

Peter ist sicher: Was immer Tantchen sagt, er hat gesehen wie Lieschen ritt ohne die Zügel zu berühren.

Peter is sure: whatever auntie says, he has seen Lieschen riding without even touching the reins. 

Und Lieschen ist sehr gut geritten! Besser als sie alle.

And Lieschen rode very well, better than the others.

Dann erinnert er sich, was Danny getan hat: freies Reiten ohne die Zügel zu berühren - aber in perfekter Harmonie mit dem starken Hengst Don Alfonso. Die Zügel hängen lose, kein Bedarf für das Martingal.

Then he remembers what Danny did: riding free, not even touching the reins but in perfect harmony with the strong stallion Don Alfonso. The reins hanging loosely, no need for the martingal.

Seine Beine waren zu kurz für die üblichen Schenkelhilfen. Dasselbe mit Lieschen - aber beide bekamen das super hin! Was könnte ihr Geheimnis sein?

His legs were too short to give the usually signals to the horse. The same with Lieschen. But both managed it very, very well! What could be their secret?

Bianca! Hilfst Du mir das Rätsel zu lösen?

Bianca! Will you help me solving that riddle?
 




Montag, 23. November 2020

Peter denkt / Peter thinks

 

Peter ist tief in Gedanken. Da gibt es Sachen, die er verstehen muß.

Peter is in deep thoughts. There are things he has to understand. 

Er erinnert sich an den Tag, als sie zuletzt ihre Cousins getroffen haben. Sie beschlossen, ein Rennen zu machen, Adelheid und er.

He remembers the day they met their cousins. They decided to make a little race, Adelheid and he.

Was für ein Spaß!

What a fun! 

Sie entschieden, noch eine zweite Runde zu absolvieren, es war einfach ein großer Spaß mit Volldampf zu reiten und die Pferde schienen es auch zu genießen.

They decided to go a second round, it was just a joy to ride with full speed and the horses seemed to enjoy it, too.

Diesmal zusammen mit Lieschen auf Richthofen. Erst lag er ein bißchen zurück...

This time together with Richthofen, with Lieschen on his back. First he was a bit late...

...aber dann holte er auf...

...but then he catched up...

...setzte sich an die Spitze - und gewann.

... took the lead - and won.

Wie hat sie das gemacht? Na gut, sie ist ein Leichtgewicht - aber sie hat nicht einmal die Zügel berührt!

How did she do that? Okay she is a lightweight - but she never even touched the reins!
 








 

 


 

Donnerstag, 19. November 2020

Hans im Glück / Lucky Hans

Manche der Schaukel-und-Roll-Pferde, die auf unseren Gnadenhof kommen, haben eine wirklich herzzerreißende Geschichte.

Some of the Rock-and-Roll-Ponies, who arrive at our shelter, have a really heart-wrenching story. 

Nehmen wir Hans. Wir übernahmen ihn von einem Mann, der ihn vor dem Schlachter gerettet hatte - er war zum Sperrmüll gestellt worden. Sein Zustand war erbärmlich.

Look at Hans. We took him from a man who saved him from the slaughter - he was given to the bulky refuse. You see his desolate state.

Erster Schritt: das gammelige "Fell" mußte runter - es löste sich schon von selbst in großen mürben Placken. Dann spachtelten wir die Hufe, stopften und flickten den inneren Bezug.

First step: take off the mouldry outer "skin" which came down in pieces by itself. Then we repaired the hooves, darned and patched the inner fabric.


Dann - nicht erschrecken - öffneten wir den Bauch und stopften den Körper neu. Wir mußten damit sehr behutsam sein denn der sehr alte Stoff war ebenso mürb wie alt und gammelig... Hans wird nie wieder ein Menschenkind tragen können (keines unserer geretteten Rock'n-Roll-Ponys kann das). Wir bemalten seine Beine, das kleine Pferd zeigt, wie Hans einmal aussehen soll. Mit dem Interims-Schweif sieht er ganz schön schnell aus!

Then - don't be shocked - we opened the belly and restuffed the body. This restuffing had to be careful because the very old fabric was as weak as old and mouldry... Hans will never be able again to carry a human child (none of our saved Rock'n-Roll-Ponies can do that anymore). We painted his legs - the little horse shows how we planned Hans to look like. With that interims tail he looks very fast!

Und er ist wirklich schnell. Er ist unser bestes Rennpferd. Nun ein wunderschöner eleganter Apfelschimmel, genießt er sein neues Leben mit den anderen geretteten Pferden. Allerdings haben wir seine überlange Mähne noch etwas beschnitten.

And fast he is! He is our best racing horse. Now a beautiful elegant dapple grey, he enjoys his new life with the other saved horses. We have cut his overlong mane a little.

Hans im Glück!

Lucky Hans!


Mittwoch, 18. November 2020

Nix zu sehen / Nothing To Be Seen


Was für ein Idyll. Die Pferde tollen fröhlich auf der Weide herum, die Kinder liegen im Gras (hatte Mami nicht gesagt: liegt nicht im feuchten Gras?)

What an idyl. The horses happily frolicking around their paddock, the kids lying in the grass (has not Mommy said: don't lie in that fresh grass?) 


Foxi und Bianca kommen dazu. Sie wollen wohl einen Ausflug mit den Kindern machen!

Foxi and Bianca are coming. They want to have a trip with the kids, it seems.


Die sind dafür immer zu haben. "Wir könnten zum Hochsitz reiten, vielleicht sehen wir von da aus das komische Tier!"

This is something they always like to do. "We could ride to the platform, maybe we can have a glimpse of that weird animal!"

Das machen sie. Ist ein langer Weg, aber ein schöner Ritt.

So they do. It's a long way but a fine ride. 

Kein komisches Tier - aber eine fantastische Aussicht!

No weird animal but a splendid view!
 



Dienstag, 17. November 2020

Freche Pferde / Mischievous Ponys

Die Sache mit dem komischen Tier im Wald geht den Kindern nicht aus dem Kopf.

The children can't forget the weird animal in the forest.

Sie haben ihre Augen überall und versuchen das komische Tier zu finden. Stattdessen finden sie etwas ganz anderes - etwas, was entschieden falsch läuft. Sehr falsch.

They have an eye on everything and try to find that animal. But instead, they find something else. Something that's wrong. Very wrong.

Was macht ihr denn hier? Warum seid ihr nicht auf der Koppel?

What are you doing here? Why aren't you on the paddock?

Wir müssen versuchen sie zurück zu bringen. Wer hat das Koppeltor offen gelassen?

We have to try to bring them back. Who has forgotten to close the paddock door?

Kein Seil, keine Halfter. Zum Glück folgen die Pferde freiwillig wie kleine Gänschen.

No ropes, no halter. Luckily the horses are following free like little geese.

 
Wieder sicher auf der Koppel. Sag's bloß nicht Mama!

Safe on the paddock again. Don't let mum know!
 



 

 

Montag, 16. November 2020

Ein Hirsch? / A deer?

Adelheid und Peter machen ihre Morgenrunde.

Adelheid and Peter are on their usual morning ride.

Plötzlich hören sie ein Knacken in den nahen Fichten.

Suddenly they hear something crunch in the pines nearby.

Etwas Braunes huscht weg. Ein Hirsch vielleicht?

Something brown hushes away. Maybe a deer?

Laß uns weiterreiten und nach den Pferden auf der Weide schauen.

Come on, let's see after the horses on the pasture.

Alles prima hier!
Everything's fine!





Freitag, 13. November 2020

Hopp hopp hopp / Let's jump!

 

Herrliches Wetter und tolle Farben verlocken zu einem Ausritt.

Beautiful weather and wonderful colours - let's make a ride!

Adelheid hat heute die liebe Bianca gewählt. Sie ist so ein nettes Pferd!

Adelheid has taken sweet Bianca today. She is so a nice horse!

Foxi ist auch nett. Peter hat keine Probleme mit ihr. Nun, er ist inzwischen auch ein viel besserer Reiter.

Foxi is nice, too. Peter has no problems with her. Well, he is a much better rider yet.

Bianca ist schon fast jenseits der Brücke. Foxi folgt.

Bianca is nearly over the bridge now. Foxi follows.

Wirklich? Es scheint, sie zögert. Vielleicht mag sie keine Brücken?

Does she? It seems she hesitates. Maybe she does not like bridges?

Adelheid hat schon die interessanten Steine auf der anderen Seite des kleinen Bächleins erreicht. "Was ist los? Nun komm schon!" drängt sie.

Adelheid already has reached the very interesting stones on the other side of the little brook. "What's wrong? Come on!" she urges.

"Anscheinend möchte sie nicht auf diese Brückensteine treten," ruft Peter. Aber dann hat er eine Idee.

"It seems she wants not to trod on those bridge stones." Peter cries. But then he has an idea.

Er dirigiert sie in den Graben und sie nimmt das Bächlein ganz leicht mit einem kleinen Hüpfer. Ach so! Foxi ist ein Springpferd!

He leads her down to the brook and with a easy little jump she manages it swiftly. Hey: Foxi is a jumper!

Osterspazierritt / Easter Ride

    Frühling! Ostern! Welche Freude!   Springtime! Easter time!!! What a joy!   Schauen wir mal ob wir ein paar Blumen finden.   Let's h...